Abzocke am PC

Persönliche Daten sind im digitalen Zeitalter heißbegehrte Ware. Um an die heranzukommen, nutzen Kriminelle alle erdenklichen Wege. Eine beliebte Masche ist zum Beispiel, sich am Telefon als Microsoft-Mitarbeiter des technischen Supportcenters auszugeben. Ziel ist es, Zugriff auf den Computer und teils auch auf das Online-Banking zu bekommen.
Besonders beliebt: Virus Warnmeldungen, die plötzlich auf dem Bildschirm erscheinen, zusammen mit der Aufforderung eine technische Hotline anzurufen, erklärt Oliver Kunzmann, er ist Cybersicherheitsexperte bei Avast:

Wenn man doch in Panik gerät, ist es meistens auch schon zu spät:

Deshalb sollte man unbedingt Ruhe bewahren und auf keinen Fall anrufen:

Der Cybersicherheitsexperte Oliver Kunzmann sagt, es besteht zu keiner Zeit eine wirkliche Gefahr:

Technik für alle, technikfüralle