Wir erinnern an Andrea Jürgens

| Aktuelles
Heute wäre Andrea Jürgens 56 Jahre alt geworden.
An ihrem heutigen Geburtstag möchten wir an sie erinnern. Für uns wird sie unvergessen bleiben und durch ihre Musik weiterleben.
Als kleines, langhaariges Mädchen im Nachthemd besang die 10-jährige Andrea 1977 in Rudi Carrels Fernseh-Silvester-Gala mit glasklarer, herzerweichender Stimme ein Thema, das bis dato als echtes Tabu galt: Scheidung- Und vor allem: Scheidungskinder. Aber mit dem von Jack White komponierten Lied „Und dabei liebe ich euch beide“ verschaffte sich Andrea Jürgens quasi über Nacht Aufmerksamkeit bei den Radio- und Fernsehstationen, sang sich mit der Scheidungsschnulze auf Platz 1 der ZDF Hitparade und wurde damit zum Kinderstar.
1979, das Jahr danach, wurde von der UNO zum „Jahr des Kindes“ erklärt und Andrea Jürgens brachte das Lied „Ein Herz für Kinder“ heraus, das auch die Titelmelodie einer Kampagne der größten deutschen Boulevardzeitung wurde.
Ihr Weihnachtsalbum verkaufte sich im gleichen Jahr 1,5 Millionen Mal und wurde mehrmals mit Gold sowie zweimal mit Platin ausgezeichnet. In den Folgejahren brachte sie weitere Platten heraus, die durch hohe Verkaufszahlen glänzten.
Andrea konnte nie an den Erfolg ihrer Kindheit anknüpfen. Dennoch hat ihre große Fan-Gemeinde stets zu ihr gehalten.
Andrea Jürgens verlor 2010 ihren Vater, 2013 ihren Bruder und 2016 ihre Mutter. Verluste, die ihr seelisch schwer zu schaffen machten.
Ihr Comeback 2016 verzögerte sich wegen gesundheitlicher Probleme immer wieder. Als ihr letztes Album "Millionen von Sternen" im Sommer 2016, schafft es Andrea Jürgens in die Top 10 der Charts. Ihre im Herbst begonnene Tournee musste sie im April 2017 aus gesundheitlichen Gründen abbrechen. Andrea Jürgens starb am 20. Juli 2017 in Recklinghausen an akutem Nierenversagen. Sie wurde nur 50 Jahre alt.

Teddy sucht ein Zuhause

| Aktuelles
Meistgeklickt