Vicky Leandros: 1000 Euro für eine Taxifahrt zum Konzert

Vicky Leandros: 1000 Euro für eine Taxifahrt zum Konzert
| Aktuelles

Vicky Leandros ist vor wenigen Tagen am Flughafen in Köln gestrandet. Sie wollte von Köln nach Berlin fliegen, allerdings wurde der Flug gestrichen. In Berlin warteten allerdings die Fans auf sie, weil sie ein Konzert geben sollte. Vicky Leandros setzte sich daher kurzerhand in ein Taxi und fuhr darin die rund 600 Kilometer-Strecke von Köln nach Berlin. Rund fünf Stunden brauchten sie für die Fahrt, die am Ende über 1000 Euro kostete. Bei soviel Einsatz, hatten die Fans für die Verspätung von eineinhalb Stunden sicherlich Verständnis.

Foto: Walter Kober

Churros mit Dulce de leche (Karamellcreme)

| Aktuelles