Ungarisches Paprikagulasch aus dem Thermomix

| Aktuelles

Das Rezept haben wir hier gefunden

Zubereitung

2 Knoblauchzehe(n)
300 g Zwiebel(n), geviertelt
20 g Pflanzenöl
500 g Gulasch (Rind oder Schwein), gestückelt, gut abgetrocknet
1 TL Zucker
50 g Tomatenmark
250 g Tomate(n), klein gestückelt
150 g Wein, rot
2 EL Paprikapulver, edelsüßes
1 ½ TL Salz
etwas Pfeffer
etwas Kümmelpulver
1 TL Zitrone(n) - Schale, geriebene
1 EL Majoran
2 Lorbeerblätter
3 Wacholderbeere(n)
1 Prise(n) Nelkenpulver
20 g Mehl
150 g Wasser

150 g Paprikaschote(n), rote und grüne, in Rauten oder Streifen geschnitten
Zubereitung
Arbeitszeit ca. 25 MinutenGesamtzeit ca. 25 Minuten

Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Speiseöl zugeben und
3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

Gulasch zugeben und 5 Minuten/Varoma/Linkslauf/Stufe Kochlöffel garen.

Zucker, Tomatenmark, Tomaten, Rotwein und Gewürze zugeben und 60 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1 weitergaren.

Mehl in etwas Wasser anrühren. Zusammen mit dem restlichen Wasser und Paprikarauten und -streifen zugeben und 5 Min./90°C/Linkslauf/Stufe 1 verrühren.

Quelle: https://www.chefkoch.de/rezepte/677501170145311/Ungarisches-Paprikagulasch-aus-dem-Thermomix.html

MORGEN live ab 13 Uhr in unserer Sendung "Startklar"

| Aktuelles
Meistgeklickt