Tony Marshall - Erneute Coronainfektion

| Aktuelles

Viele haben gehofft, die Meldung über die erneute Coronainfektion von Tony Marshall sei nur ein schlechter Aprilscherz. War es leider nicht. Nach der Infektion im Herbst erwischte es den 84-jährigen erneut. Sein Sohn Marc hat nun über die Facebook-Seite ein Gesundheitsupdate gegeben:
"Wir danken allen für die lieben Genesungswünsche für unseren Papa Tony Marshall. Es geht ihm gut und zusammen mit ihm freuen wir uns auf den 6. Mai im Theater Baden-Baden. [...] Wir tragen's mit Fassung und Humor." Das gemeinsame Konzert mit den Söhnen Marc und Pascal hätte ursprünglich am vergangenen Freitag stattfinden sollen. Pünktlich zur Veröffentlichung des Songs "Father and Sons". Die Karten für das Konzert behalten auch für dne neuen Termin ihre Gültigkeit.