Tonkey sucht ein Zuhause

| Aktuelles

Ursprünglich kam der hübsche Tonkey in sehr schlechtem Zustand ins Tierheim, gestresst und kaum zur Ruhe zu bringen.
Davon sieht man heute zum Glück nichts mehr, aus ihm ist ein wunderschöner, kräftiger und freundlicher Rüde geworden, schreibt das Tierheim über ihn. Zwar wird er mit seinen Artgenossen wohl keinen Frieden mehr schließen aber er kann sie „akzeptieren“ bzw. ignorieren.
Dank nahezu täglichen Spaziergängen und Ausflügen mit seinen Paten hat er jede Menge gelernt, so kennt er die Grundkommandos, fährt gut im Auto mit, ist auch mal entspannt, verschmust und genießt den Massagehandschuh. Mit fremden Menschen hat er keine Probleme, nur den Umgang mit Kindern kennt er nicht.
Im Tierheim ist er wegen den anderen Hunden trotzdem oft sehr gestresst und rennt viel hin und her, er lässt sich aber immer gut abrufen und lenken.
Tonkey trägt unterwegs einen Maulkorb wegen eventuell freilaufender Hunde.
Für werden zuverlässige, sportliche Menschen mit ruhigem, konsequentem Erziehungsstil gesucht

Seine Kontaktdaten gibt es hier

Tonkey 2

Treffpunkt Schlager mit Sebastian von Mletzko

| Aktuelles