Stacy sucht ein Zuhause

| Aktuelles

Text zur Verfügung gestellt von Casa Animale:

Lieb, lieber, STACY! Die sanfte STACY ist eine ganz besondere Hündin! War ihre Vergangenheit bestimmt nicht schön, möchten wir ihr jetzt das beste Leben ermöglichen!
STACY lebt in ihrem vorübergehenden Zuhause in Aalen und fühlt sich wohl im Haus.
Sie mag alle Familienmitglieder, wobei sie anfangs bei Frauen zutraulicher ist und bei Männern zurückhaltender. Wenn sie diese kennt und vertraut, freut sie sich aber genauso über deren Anwesenheit und liebt es gestreichelt zu werden.
STACY hätte bestimmt auch Freude an respektvollen, netten Kindern ab Schulalter in ihrer Familie. Eine Katze wohnt auch in ihrem zeitweiligen Zuhause. Auch wenn sie diese mag, hält sie noch respektvollen Abstand. Alleine bleibt sie nicht so gerne, aber 2 bis max. 3 Stunden ist nach einer Eingewöhnung möglich.
Bei Hundebegegnungen ist STACY anfangs zurückhaltend. Begegnet ihr ein Artgenosse ungehalten, wird sie ängstlich und zieht sich zurück. Wenn sie jedoch merkt, ihr Gegenüber will ihr nix Böses, ist alles gut und die defensive Stacy macht sogar Spielaufforderung. Deshalb könnte sie gut zu einem souveränen Ersthund. Mittlerweile freut sich STACY aufs Gassi gehen und ist auch schon leinenführig. Zur Zeit sind ihre Runden ca 30 bis 45 min lang, wobei mit etwas Training bestimmt noch ein wenig mehr möglich ist.
STACY zeigt unkoordinierte Bewegungsabläufe beim Laufen, was sich bei Aufregung verstärkt. Wenn sie sich etwas eingelaufen hat und auf der Ebene läuft, geht es ganz gut. Ein Langstreckenläufer wird STACY aber nicht werden. Auch sollte ihr neues Zuhause keine oder nur wenige Treppenstufen haben und zu Beginn wenig glatte Böden. Ein spielerisches Training unter anfänglicher physiotherapeutischer Anleitung zur Verbesserung der Koordination (z. B. Cavaletti) und Muskelaufbau würde ihr sicherlich guttun und einen normalen Bewegungsablauf fördern.
Da die intelligente Hündin gerne lernt, findet sie bestimmt Gefallen daran. Futter ist auch ein guter Motivator, STACY liebt ihre Futterbälle und hat ruckzuck raus, wie sie an die Leckerlis ran kommt. Auch mit ihrem Plüschtier spielt sie gern. Für die friedliche Fellnase suchen wir liebevolle Menschen, die absolut gewaltfreien Umgang pflegen. Bei einem lauten Ton fällt die sensible Maus in sich zusammen. Sie will nichts falsch machen und möchte ihren Menschen gefallen.
Sie haben bereits Hundeerfahrung und wollen sich von STACY durch ihr absolut liebes Wesen verzaubern lassen?

Ansprechpartner    Susanne Hahn
Organisation    Verein Casa Animale e.V.
Telefon/Fax    0171 4309669
Email    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stacy2

Treffpunkt Schlager mit Sebastian von Mletzko

| Aktuelles