Spargelauflauf

| Aktuelles

Das Rezept haben wir hier gefunden

Zutaten

Personen
1 ½ kgSpargel
Salz
Zucker
1Porree (Lauch)
4 Scheiben (ca. 200 g)Schinken
1 ELÖl
Pfeffer
1 BundSchnittlauch
3Eier (Größe M)
200 gSchlagsahne
Muskatnuss

Schritt 1
Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Spargelstangen halbieren. In einem weiten Topf ca. 1,5 Liter gesalzenes Wasser aufkochen. 1 Prise Zucker zugeben und den Spargel darin ca. 7 Minuten kochen.

Schritt 2
Porree zur Hälfte längs einschneiden und gründlich waschen. Porree in dünne Ringe schneiden. Schinken in kleine Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Porree und Schinken darin leicht anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und auf 4 kleine oder 1 große gefettete Auflaufform verteilen. Spargel abgießen und darauflegen.

Schritt 3
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in kleine Röllchen schneiden. Eier, Schnittlauch und Sahne verrühren, mit Salz und Muskat würzen.


Schritt 4
Eiersahne über den Spargel geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20–30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und sofort servieren.

Gefunden auf:
https://www.lecker.de/weisser-spargelauflauf-63373.html

Arthur sucht ein Zuhause

| Aktuelles
Meistgeklickt