Soljanka wie bei Muttern

| Aktuelles

Das Rezept haben wir hier gefunden

600 g    Fleisch zum Kochen, z. B. Beinscheiben, Roastbeef, hohe Rippe
500 g    Suppengrün
2 große    Zwiebel(n)
40 g    Butterschmalz oder Butter
4 EL    Tomatenmark
2    Gurke(n), saure
250 g    Wurst (Bierschinken)
1    Lorbeerblatt
1 EL    Kapern
1    Zitrone(n)
1 Becher    saure Sahne
1 Bund    Petersilie zum Anrichten
    Salz und Pfeffer

Aus dem Kochfleisch zuerst eine Brühe kochen. Dazu das Fleisch am Stück in einen Topf mit kaltem Wasser geben und das klein geschnittene Suppengrün dazugeben. Alles mit Salz würzen und zwei Stunden lang köcheln lassen. Danach das Fleisch herausnehmen und abkühlen lassen.

Währenddessen die fein geschnittenen Zwiebeln mit dem Butterschmalz in einem Topf goldgelb rösten lassen. Anschließend das Tomatenmark und 2 - 3 Kellen der Brühe dazugeben. Das Fleisch und den Bierschinken klein schneiden, dazugeben und ca. fünf Minuten köcheln lassen. Dann die Gurkenwürfel, das Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer und die Kapern dazugeben. Die restliche Brühe durch ein Sieb abgießen und dazugeben. Von dem Gemüse der Brühe darf ruhig eine Kelle dazugeben werden, aber nicht zuviel. Alles nochmal 10 Minuten köcheln und fünf Minuten ziehen lassen.

Auf dem Teller mit einem kleinen Esslöffel saurer Sahne, einer Scheibe Zitrone und nach Belieben mit etwas Petersilie anrichten.

Gefunden auf: https://www.chefkoch.de/rezepte/drucken/3426671510481609/Soljanka-wie-bei-Muttern.html

Teddy sucht ein Zuhause

| Aktuelles
Meistgeklickt