Semino Rossi zieht sich zurück

© Ben Wolf
| Aktuelles

Im März wurde bekannt, dass Schlagerlegende Semino Rossi und seine Frau Gabi wieder zueinander gefunden haben. Jetzt wollte er mit Rosanna Rocci und Michael Heck auf Tour gehen.
Jetzt wurde bekannt, dass sich der beliebte Argentinier aus der Öffentlichkeit zurückzieht.
Auslöser ist offenbar die Pandemie und die aktuelle Lage in der Ukraine. Das ging aus einem offiziellen Statement hervor. Aus dem geht auch hervor, dass die Auszeit voraussichtlich bis Mitte Juni andauern soll.

„Aus gesundheitlichen Gründen wird Semino Rossi die kurzfristig anstehenden Live-Konzerte, TV-Auftritte und Interview-Termine sowie damit verbundene Reisen in den kommenden Wochen nicht wahrnehmen können und sich bis Mitte Juni aus der Öffentlichkeit zurückziehen. Nach Ersatzterminen für anstehende Konzerte wird gesucht und diese rechtzeitig kommuniziert.“, heißt es auf der Facebookseite des Künstlers.

Wir wünschen ihm alles Gute!

Windkraft

| Aktuelles