Selbstgemachter Pizzateig

| Aktuelles

Zutaten für 2 personen:

250 ml Wasser

1 Würfel Hefe

1 TL Salz

1 Prise Zucker

2 EL Öl

500 g Mehl

Zubereitung:

Das Wasser in eine Schüssel füllen. Hefe hinzugeben und mit einer Prise Zucker und Salz verrühren. Etwa 10 - 15 Minuten gehen lassen. Das Mehl und das Öl hinzugeben und mit dem Handrührgerät für etwa 5 Minuten kneten. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und ca. 40 Minuten an einem warmen Ort (etwa 35°C) ziehen lassen. Den Teig halbieren und auf der Arbeitsfläche ausrollen. Den Ofen auf 240 Grad vorheizen, bei Umluft 220 Grad. Den Teig auf das Backblech legen und die Ränder zurchtdrücken. Den fertigen Pizzateig könnt ihr jetzt nach belieben mit verschiedenen Zutaten belegen. Die Pizza im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten backen lassen.

(Quelle: einfachbacken.de - Ein Rezept von Anna-Lena)