Roland Kaiser bald als Wachsfigur bei Madame Tussauds

© Madame Tussauds Berlin
| Aktuelles

Diese Ehre wird nur den ganz Großen zuteil - und ER ist ein ganz Großer! Roland Kaiser bekommt seine eigene Wachsfigur. Damit die Wachsfigur, die bald in Berlin zu sehen sein wird, möglichst lebensecht aussieht, ist der Sänger aktuell in London für letzte Vermessungen. Die Figur soll möglichst nah am Original sein, deshalb hat er extra eines seiner Bühnenoutfits gespendet. In den "Merlin Magic Making"-Studios in London arbeiten gerade 21 KünstlerInnen für 12 Monate an dem Roland Kaiser-Doppelgänger. In der Pressemitteilung zeigt er sich ganz begeistert und demütig. "Es ist für mich eine außerordentliche Ehre, Teil dieser außergewöhnlichen Sammlung zu werden. Ich durfte aus nächster Nähe erfahren, mit welch einer Hingabe und Handwerkskunst die talentierten Künstler von Madame Tussauds arbeiten." Im Sommer 2024 soll es soweit sein und Roland Kaiser soll als Wachsfigur in Berlin in das berühmte Wachsfigurenkabinett einziehen.

Peter Maffay - Warnung an die Fans

| Aktuelles
Meistgeklickt