Rezept: Cheeseburger-Suppe

| Aktuelles

Zutaten:

  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 800 g Rinderhack
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1,6 l Gemüsebrühe
  • 800 g Tomaten
  • 400 g Gewürzgurken
  • 200 g Cheddar (am Stück)
  • 400 g Schmelzkäse
  • 2 TL Edelsüßpaprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Sesam

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und fein würfeln, Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem großen Topf erhitzen. Hackfleisch darin unter Wenden krümelig anbraten, bis es leicht gebräunt ist. Zwiebel, Knoblauch sowie Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe aufgießen und 45 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
In der Zwischenzeit Tomaten waschen und in 2 cm große Würfel schneiden. Gewürzgurken in Scheiben schneiden. 15 Minuten vor Ende der Garzeit gewürfelte Tomaten und saure Gurken zur Suppe geben und unterrühren.
Cheddar reiben. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Schmelzkäse und Hälfte Cheddar unterrühren. Paprikapulver zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Cheeseburger-Suppe vom Herd nehmen und vor dem Servieren mit restlichem Cheddar und Sesam bestreuen.

Das Rezept haben wir HIER gefunden.

 

 

Wir gratulieren Ingrid Peters

| Aktuelles
Meistgeklickt