Olaf der Flipper bei Rock am Ring

| Aktuelles

Limp Bizkit, Apache207, Die Toten Hosen, Foo Fighters... klingt alles so gar nicht nach Schlager. Das Open Air Festival heißt ja schließlich auch "ROCK am Ring". Schnell könnten wir auf die Idee kommen, ein Schlagerstar würde gnadenlos ausgebuht werden. Olaf der Flipper beweist einmal mehr das Gegenteil. Als er am Freitagnachmittag in der prallen Nachmittagssonne zwischen Fever333 und Yungblud als Special Guest mit rotem Pailetten-Sakko die Bühne betrifft und "Wir sagen Dankeschön - 40 Jahre die Flippers" singt, wird er frenetisch gefeiert. Tausende Arme gehen in die Höhe und die Rock-Fans singen lautstark mit. Nicht nur bei diesem Hit, sondern auch bei Lotusblume und Mona Lisa sind die Rocker textsicher. Schon im vergangenen Jahr zeigte der Schlagersänger auf dem Technofestival Parookaville, dass Musik keine Grenzen kennt und ein bisschen Schlager einfach nie schaden kann. Sowohl die tausenden, begeisterten Technofans beim Parookaville als auch die Rock-Fans bei Rock am Ring beweisen das.

Arthur sucht ein Zuhause

| Aktuelles
Meistgeklickt