Mireille Mathieu macht Schluss

| Aktuelles

Mireille Mathieu wird am 22. Juli 78 Jahre alt, feiert im kommenden Jahr ihr 60. Bühnenjubiläum. Danach ist Schluss, das hat die französische Schlagersängerin nun offiziell bestätigt. Mit Hits wie "Hinter den Kulissen von Paris" und "Akropolis Adieu" brachten ihr den Durchbruch in Deutschland und katapultierten sie an die Spitze der Charts. Zahlreiche Bambis, das Bundestverdienstkreuz und Charterfolge gehören zu ihrer Vita. Der Weltstar sagt der BILD: „Wenn es am schönsten ist, ist es doch an der Zeit Goodbye zu sagen.“ Sie habe nie geraucht, sich immer gesund ernährt und die direkte Sonne vermieden. Dafür die Luxusmarke Chanel ihr extra einen Hut angefertigt, um ihre Haut vor der Sonne zu schützen. Ihre Abschiedstour wird den Namen "Goodbye my Love, Goodbye" tragen. Diesen Titel hat sie mir Peter Alexander gesungen und mit Florian Silbereisen nochmal neu aufgenommen. Nach ihrem Karriere-Ende wird sie weiterhin in Paris und Avignon leben. Avignon, dort wo mit Édith Piafs Lied La vie en rose und dem Sieg beim den Gesangswettbewerb „On chante dans mon quartier“ die große Weltkarriere begonnen hat.

Wir gratulieren Ingrid Peters

| Aktuelles
Meistgeklickt