Tomatenreis

| Aktuelles

Zur Verfügung gestellt von Jenny Böhme

Kinder-Ernährungsberaterin und 3-fach Mama, teilt auf ihrem Foodblog www.familienkost.de seit 2012 einfache Rezepte für die ganze Familie.

Herzensangelegenheit: Familien zeigen, wie einfach und schnell selber kochen, auch ohne Fertigprodukte geht!

Tomatenreis

vegetarisches One Pot Gericht für Kinder und Familie
schmeckt pur, aber auch prima als Beilage zu Fisch, Fleisch, Grillkäse oder Spiegelei

4 Portionen

20 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Tomaten, gehackt
  • 180 g Reis
  • 1 EL Gartenkräuter
  • 2 Tomaten
  • 2 EL Frischkäse
  • 4 EL geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Schäle die Zwiebel und den Knoblauch und schneide beides in kleine Würfel.
Gib etwas Olivenöl in eine Pfanne und dünste die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin an.
Füge das Tomatenmark hinzu.
Gieße die Gemüsebrühe an und gib die gehackten Tomaten, den Reis und die gewaschenen, kleingeschnittenen Kräuter hinzu.
Lasse alles ohne Deckel für 15 Minuten köcheln. Rühre dabei regelmäßig um.
Wasche die Tomaten und schneide sie in kleine Würfel.
Rühre sie mit dem Frischkäse und dem Parmesan ganz zum Schluss unter deinen Tomatenreis. Schmecke den Tomatenreis mit Salz und Pfeffer ab.

 

Über Jenny Böhme

Kinder-Ernährungsberaterin und 3-fach Mama, teilt auf ihrem Foodblog www.familienkost.de seit 2012 einfache Rezepte für die ganze Familie. Herzensangelegenheit: Familien zeigen, wie einfach und schnell selber kochen auch ohne Fertigprodukte geht

Beatrice Egli auf dem Traumschiff?

| Aktuelles
Meistgeklickt