Melissa Naschenweng - "Verliabt"

| Aktuelles
"Verliabt in di - sog, liabst du mi?Oda is des a Gspusi mit uns zwoa irgendwie?Wenn's Herzerl gspiart, es is verliabt in diSog, wüst du nua schmusen oder wüst du mi?"
So singt Melissa Naschenweng in ihrem Hit "Verliabt". Die Antwort hat sie scheinbar schon vor einiger Zeit bekommen. Nichts mit "Gspusi", sondern wirkliche Gefühle. Gerüchte um eine Liaison mit Andreas Gabalier-Bruder Toni gibt es schon länger. Bei der "Mama Mia!"-Premiere in Mörbisch wurden sie zusammen gesichtet, auch wie sie sich immer wieder verliebt anschauten und berührten. Nun haben sie die Beziehung gegenüber der österreichischen Zeitung Krone bestätigt. Die Beiden kennen sich schon seit rund sechs Jahren. Wann es gefunkt hat, sagen sie nicht. Immer wieder wird von einer On-Off-Beziehung berichtet. Seit rund sechs Monaten scheinen die Zeichen zwischen Melissa Naschenweng und dem kleinen Bruder von Andreas Gabalier auf "ON" zu stehen.

 

Treffpunkt Schlager mit Kerstin Ott

| Aktuelles
Meistgeklickt