Melissa Naschenweng verdrängt Helene Fischer

© Bernie Pölzl
| Aktuelles

Mit volkstümlichen Schlagern begeistert Melissa Nachenweng das Publikum. Ihre Karriere begann die
31-Jährige gemeinsam mit ihrem Vater Andreas Müllmann. Der brachte ihr das Harmonika spielen bei. Diese Unterstützung benötigt Melissa Naschenweng mittlerweile nicht mehr. Ihre letzten beiden Alben „Wirbelwind“ und „Leder Hosen Rock“ erreichten ohne Probleme Platin-Status.
Mit ihrem aktuellen Live-Album „Bergbauernshow“, das bei einem Open Air in Kufstein aufgenommen wurde, vertreibt die Blondine sogar Helene Fischer von der Spitze der österreichischen iTunes-Charts.

Windkraft

| Aktuelles