Matthias Reim trauert um seinen Vater

| Aktuelles

Nachdem Heino erst vor wenigen Tagen seine geliebte Frau verloren hat, trauert der nächste Star um ein Familienmitglied. Georg Friedrich Reim, der Vater von Sänger Matthias Reim ist im Alter von 94 Jahren verstorben. Der Direktor der Homberger Theodor-Heuss-Schule genoss in Deutschland hohes Ansehen. „Georg Friedrich Reim hinterlässt ein beeindruckendes Vermächtnis in der Bildungsgeschichte unserer Gemeinschaft.“, konstatierte die Lehranstalt in einem Nachruf.

Matthias Reim trifft der Verlust sehr hart. Bereits im Zuge der Corona-Pandemie sagte er gegenüber der Zeitschrift "Gala": "Ich vermisse meinen Vater, er ist inzwischen 92 Jahre alt. Seit einem Jahr träumen wir davon, uns endlich wiederzusehen. Die Wahrheit ist, uns läuft die Zeit davon." Damals konnten die beiden nur wenig Zeit miteinander verbringen. Der Schlagerstar hatte bereits im Jahr 2012 seine Mutter durch eine Krebserkrankung verloren.

Georg Friedrich Reim hinterlässt neben Matthias Reim drei weitere Söhne und mehrere Enkelkinder. Erst im vergangenen Jahr wurde er erneut zum Großvater: Durch die Geburt von Zoe, der Tochter von Matthias Reim und dessen Frau und Schlagerkollegin Christin Stark.

Stefanie Hertel moderiert mit gebrochenem Arm

| Aktuelles
Meistgeklickt