Martin Hein und Mela Rose - Hochzeit

© © W.Breiteneicher/Schneider-Press für Freizeit Revue
| Aktuelles

Die Hochzeitsglocken haben geläutet. Martin Hein und Mela Rose sind nun verheiratet. Schon am 04 August war es soweit. im österreischichen Rankweil haben sich die beiden Musiker das Ja-Wort gegeben. Sie selbst haben die Neuigkeiten nun auf ihren Social Media Kanälen veröffentlicht, zusammen mit schönen romantischen Bildern. Mela Rose im weißen Kleid und schönem Brautstrauß voll roter und weißer Rosen. Martin Hein im klassischen dunkelblauen Anzug. Die Hochzeit wurde ursprünglich abgesagt, nachdem sie einen Schicksalsschlag hinnehmen mussten. Nach dem Tod von Mela Roses Vater sagte der Fantasy-Sänger in einem Interview: "Wir mussten leider die Hochzeit absagen. [...] So frisch wie der Verlust jetzt ist, das wollten wir uns nicht antun. Deshalb müssen wir noch ein bisschen warten, bis wir die ganze Situation verarbeitet haben". Zumindest standesamtlich und im kleinen Kreis haben die beiden nun doch JA zueinander gesagt. Radio Schlagerparadies gratuliert herzlich.

Windkraft

| Aktuelles