Mariniertes Grillgemüse

| Aktuelles

Das Rezept haben wir hier gefunden

Zutaten
2 kleine    Zucchini
1    Paprikaschote(n), rot, gelb oder gemischt
5    Champignons
1    Aubergine(n)
2    Zwiebel(n)
3 EL    Tomatenmark
3 EL    Olivenöl oder zerlassene Kräuterbutter
2 EL    Sojasauce
1 TL    Zitronensaft
1 TL    Zucker oder Honig
2    Knoblauchzehe(n)

Chilipulver
Currypulver
Salz und Pfeffer


Zubereitung
Das Gemüse in grobe Würfel, Scheiben oder Ringe schneiden und in eine Auflaufform oder Schüssel geben.
Das Tomatenmark mit Olivenöl, Sojasauce, Zitronensaft und Zucker in einer kleinen Schüssel verrühren. 1 Knoblauchzehe zerdrücken und unterrühren. Die zweite Knoblauchzehe in Scheiben schneiden und ebenfalls unterrühren. Mit Chilipulver, Currypulver, Salz und Pfeffer pikant würzen. Das Gemüse mit der Marinade bepinseln und einige Stunden ziehen lassen.
Das Gemüse in Alupfannen auf dem Grill garen, das kann etwas dauern.

Churros mit Dulce de leche (Karamellcreme)

| Aktuelles