Laura Wilde - Fahrradunfall

| Aktuelles

Gerade erst hat Laura Wilde ihr neues Album "Nonstop ins Glück" rausgebracht. Jetzt hatte sie selbst Glück im Unglück. Die Sängerin aus Heppenheim nutzte das schöne Wetter für eine Fahrradtour. Dabei stürzte sie. Blaue Flecken, Schürfungen und ein gebrochener Zeh sind die Folge. Mit einem Foto von ihrem abgedeckten Fuß meldete sie sich bei ihren Fans über Instagram. "Hochlagern, Kühlen, einschmieren  und nen schicken Schuh tragen" schreibt sie dazu. Da hat Laura ihrem Künstlernamen wohl alle Ehre gemacht. Ihrem Fernsehauftritt im ZDF-Fernsehgarten am kommenden Sonntag scheint aber nichts entgegen zu stehen. Sie schreibt "noch schön schonen fürn ZDF Fernsehgarten". Gute Besserung!

Treffpunkt Schlager mit Kerstin Ott

| Aktuelles
Meistgeklickt