Kunterbunter Karnevalskuchen

| Aktuelles

Zutaten für 16 Stücke:

375g Butter oder Margarine
375g Zucker
7 Eier
4-5 EL Milch
375g Mehl
1 1/2 Päcken Backpulver
1 Päckchen Soßenpulver mit Vanille-Geschmack
1 1/2 EL Kakaopulver
1 Packung Götterspeise mit Waldmeister-Geschmack
150g Puderzucker
1-2 EL Zitronensaft
2 EL fruchtiger Knusper-Puffreis
10 Frucht Bonbons

Zubereitung:

Fett und Zucker mit dem Mixer cremig rühren. Eier und 3 EL Milch nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Fett-Eimasse rühren. Teig dritteln. Soßenpulver unter einen Teil, Kakao unter den zweiten Teil und Waldmeisterpulver unter den übrigen Teig rühren.
Eine Kranzform (3 Liter Inhalt) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Zunächst den hellen Teig einfüllen und glatt streichen. Darauf den Kakaoteig und zum Schluss den Waldmeister-Teig streichen.
Im vorgeheizten Backofen ca. 1 1/2 Stunden backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten abkühlen lassen.
Kuchen aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen. Puderzucker, Zitronensaft und 1–2 EL Milch zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Mit einem Esslöffel über den Kuchen geben, etwas anziehen lassen und mit Süßigkeiten belegen.

(Quelle: lecker.de)