Kinotipp: "Nightmare Alley"

| Aktuelles

Filmstart: 20.01.2022

Inhalt

Als der charismatische, aber vom Pech verfolgte Stanton Carlisle (Bradley Cooper) auf einem Jahrmarkt die Hellseherin Zeena (Toni Collette) und ihren Mann und Mentalisten Pete (David Strathairn) kennenlernt, wittert er seine Chance. Er nutzt die Gelegenheit, lernt von ihnen was er nur kann und nutzt sein neu erworbenes Wissen, um die wohlhabende Elite der New Yorker Gesellschaft der 40er Jahre auszunehmen. Mit der ihm treu ergebenen Molly (Rooney Mara), plant Stanton den gefährlichen Tycoon Ezra Grindle (Richard Jenkins) zu betrügen. Eine mysteriöse Psychiaterin (Cate Blanchett) soll ihm dabei helfen. Doch ausgerechnet sie könnte sich als seine bisher gefährlichste Gegnerin erweisen...

Für sein schillerndes Meisterwerk ist es dem zweifachen Oscar®-Preisträger und Regisseur Guillermo del Toro („The Shape of Water: Das Flüstern des Wassers“, „Pans Labyrinth“) gelungen eine glänzende Starbesetzung vor der Kamera zu versammeln. Bradley Cooper („A Star is Born“, „American Hustle“), Oscar®-Preisträgerin Cate Blanchett („The Aviator“, „Blue Jasmine“), Toni Collette („Knives Out: Mord ist Familiensache“, „Madame - Nicht die feine Art“), Rooney Mara („Carol“, „Her“) brillieren in dieser dunklen Geschichte um Täuschung, Selbsttäuschung und dem Traum von Erlösung. In weiteren Rollen des hochkarätigen Ensembles glänzen Willem Dafoe („The French Dispatch“, „Der Leuchturm“), Richard Jenkins („Shape of Water: Das Flüstern des Wassers, „Kajillionaire“), Ron Perlman („Hellboy“, „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden“), Mary Steenburgen („Book Club - Das Beste kommt noch“, „Picknick mit Bären“), David Strathairn („Nomadland“, „Godzilla“).

Windkraft

| Aktuelles