Kerstin Ott - Endlich Rauchfrei

| Aktuelles

Einfache Rechnung:
In einer durchschnittlichen Zigarettenschachtel für 10€ sind 27 Zigaretten enthalten. Bei einer Menge von 30 Zigaretten macht das einen Tagesbetrag von 11,11€. Im Monat also zwischen 333 und 344€.
Diesen Betrag hat Kerstin Ott zukünftig mehr auf dem Konto. Seit sehr jungen Jahren raucht die Sängerin bereits, jetzt hat sie dieser Sucht den Kampf angesagt. Aus gesundheitlichen Gründen wie Husten und dem ständigen Stress, zum Glimmstängel zu greifen sei zu groß geworden, sagt sie in einem Interview. Noch vor sechs Wochen zählte eine Packung Zigaretten zu ihrer täglichen Ration. Mit Nikotinkaugummis hält sie sich seit einigen Wochen vom Rauchen ab. Der BILD sagte sie: "Die schmecken nicht gut, helfen mir aber". Vor allem in stressigen Situationen gehörte die Zigarette bislang dazu, was es schwer macht, die Gewohnheit abzulegen. Bislang ist sie standhaft geblieben. Ebenso wie Ehefrau Karolina, die bereits vor neun Wochen aufgehört hat zu rauchen. Schon jetzt merkt sie deutlich die positiven Auswirkungen, hätte keinen Husten mehr und spüre Verbesserungen der Atemwege. Es ist die zweite Veränderung für die Sängerin. Schon seit längerem isst sie kein Fleisch mehr.

Treffpunkt Schlager mit Kerstin Ott

| Aktuelles
Meistgeklickt