Helene Fischer Show - Überraschung von Thomas Gottschalk geplatzt

| Aktuelles

Eine Überraschung sollte es werden. Bei der letzen Folge der Kultshow "Wetten, dass..?" war Schlagerqueen Helene Fischer (39) als Wettpatin zu Gast. Und verlor ihre Wette. Moderator Thomas Gottschalk (73) wollte sich nun bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" von der Einlösung ihres Wetteinsatzes überzeugen. Doch dazu kam es nicht. Wie der Showmaster auf Instagram mitteilte, hat ihm das Schneechaos in München einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Eingelöst hat die Sängerin ihr Wettversprechen dennoch: „Wir haben Ende November unsere ‚Atemlos‘-Premiere gemeinsam in der ‚Wetten, dass..?‘-Sendung gefeiert. Das letzte Mal, dass Thomas Gottschalk moderiert hat – und ich muss sagen: Schade, dass der Alte es nicht mehr macht.“, sagte sie dem Publikum nach ihrem Auftritt mit Rapperin Shirin David. „Falls Sie sich jetzt wahrscheinlich fragen: ‚Was redet die denn da gerade?‘ Ja, das war unser Wetteinsatz.“, klärte sie ihre Gäste anschließend auf. Das Publikum zeigte sich hochamüsiert und Thomas Gottschalk hat sich sicher auch von zuhause aus sehr über die Aktion gefreut.

Film-Tipp: Robot Dreams

| Aktuelles
Meistgeklickt