Hackbällchen Toskana

| Aktuelles

Das Rezept hat uns Sandra zur Verfügung gestellt. Zu finden ist es auch in ihrem Buch "Fix ohne Fix"

Zutaten (für 2-3 Portionen):

Für die Sauce:

    1 Dose gehackte Tomaten
    3 EL Tomatenmark
    1 Becher Sahne
    je 1 TL Oregano, Thymian, Rosmarin, Zucker oder Zuckerersatz
    1 Handvoll frisches Basilikum (klein hacken)

Für die Bällchen:

    500 g Rinderhackfleisch
    Je 2 TL Oregano, Basilikum, Rosmarin, Thymian, Knoblauchpulver, Salz

Zum Überbacken:

1 Kugel Mozzarella zum Überbacken

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und aus den angegebenen Zutaten circa 20 Bällchen formen. Diese dann einfach in eine Auflaufform setzen.

Alle Zutaten für die Sauce gut vermengen und diese über die Bällchen geben. Jetzt kommen die Hackbällchen erstmal für 30 Minuten in den Ofen.

Dann den Mozzarella klein schneiden, auf den Bällchen verteilen und erneut für für 15-20 Minuten im Ofen überbacken

 

Fix ohne Fix

Live zu Gast bei Radio Schlagerparadies Daniel Sommer Heute

| Aktuelles
Meistgeklickt