Florian Silbereisen: Da ist der Wurm drin

© Jürgens & Partner/A. Brosch
| Aktuelles

Sänger und Moderator Florian Silbereisen (42) durfte in seiner ARD-Sendung „Alle singen Weihnachten! Das große Adventsfestsingen 2023“ einen kulinarischen Moment der etwas anderen Art erleben. In einem Beitrag zum Thema „Geschenkideen für Haustiere“ ging es um die Fütterung von Singvögeln im eigenen Garten. Tierschützer Christian Ehrlich (45) brachte dazu ein besonders exquisites Gericht auf den Teller: Mehlwürmer!

Die proteinreichen Kriechtiere bieten für Vögel eine optimale Nahrungsquelle. Da Eiweiß aber auch für den Menschen lebenswichtig ist, ließ sich der Gastgeber zu einer Kostprobe überreden. Die folgende Szene erinnerte stark an die RTL-Dschungelshow „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“: Mit verzerrtem Gesicht zwang sich der Showmaster den Snack hinunter. Genuss sieht anders aus.

Eine Aufnahme der Würmer in seinen Speiseplan schloss der 42-jährige aus: „Aber es wird für mich definitiv keine Alternative zu Chips werden, denn getrocknete Mehlwürmer sind in Wahrheit eher geschmacksneutral. Aber allein schon der Gedanke daran, was man da gerade isst, sorgt dafür, dass es für mich erst mal bei dieser einmaligen Kostprobe bleibt“, gab er im Interview mit „Bild“ zu verstehen. Die Vögeln dürften sich freuen: Bleibt am Ende mehr für sie.

Beatrice Egli auf dem Traumschiff?

| Aktuelles
Meistgeklickt