Doch keine Helene Fischer Show 2023?

| Aktuelles

Schon wieder Weihnachten ohne Helene Fischer? Für die Fans, die bereits seit 2019 auf die beliebte Show verzichten müssen, wäre das eine Katastrophe. Bereits seit 2011 gehört die Show mit Helene Fischer als Gastgeberin, Moderatorin, Sängerin, Tänzerin und Duettpartnerin zu Weihnachten dazu. Bekannte und beliebte nationale oder auch internationale Starts - darunter auch Weltstars wie Eros Ramazotti oder Lindsey Stirling - geben sich die Ehre. Die Show wird normalerweise Anfang Dezember aufgezeichnet und am 1. Weihnachtstag ausgestrahlt. 2020 gab es aufgrund der Pandemie eine BestOf-Aufzeichnung, 2021 und 2022 fiel die Sendung komplett aus. In diesem Jahr sollte die Show wieder stattfinden. Die Hoffnung hat die Sängerin im Frühjahr selbst veröffentlicht. Fischer-Manager Uwe Kanthak sagte gegenüber RTL "Wir sind in der Planung, aber die Kosten sind derartig gestiegen, dass es keinen Spaß mehr macht." Das klingt nicht danach, als sei die Show in trockenen Tüchern, sondern eher dass sie an den explodierenden Kosten scheitern könnte. Oder werden die sowieso schon hohen Ticketpreise dadurch nochmal enorm angehoben (werden müssen)? Das ZDF, wo die Show bislang lief, hat sich noch nicht dazu geäußert.

Film-Tipp: Robot Dreams

| Aktuelles
Meistgeklickt