Datenvolumen

| Aktuelles

Die großen deutschen Netzbetreiber überbieten sich bei den Handytarifen gegenseitig. Das Onlinevergleichsportal Verivox hat das ganze mal genauer Untersucht. Dabei ist aufgefallen, dass viele von uns einen viel zu hohen Datentarif haben.

Das liegt daran, dass wir unseren Verbrauch zu hoch einschätzen. Immer wieder wird vergessen, dass wir zu Hause oder im Büro oft in einem W-Lan Netz sind. Hier verbrauchen wir kein Datenvolumen.

Beim Abschluss eines neuen Handyvertrags lohnt es sich, zu schauen, wie viel Datenvolumen wir im Durchschnitt verbrauchen. Das geht ganz einfach über die Handyeinstellungen. Im Durchschnitt liegt der Datenverbrauch bei rund 3 GB.

Wer viele Videos und Serien auf dem Smartphone streamt, benötigt mehr Datenvolumen.

Vor einem Vertragsabschluss sollten wir uns gut überlegen, was wir mit dem Handy machen.

Mehr zu diesem Thema: Technik für Alle 27.09.2021 ab 18 Uhr mit Aron Polter

Beliebte SchlagerVideos

Ramon Roselly - Herzenssache (Offizielles Album Video)

Ramon Roselly - Herzenssache (Offizielles Album Video)

Semino Rossi - Hola, Hola - Hast Du heute Abend Zeit für mich

Semino Rossi - Hola, Hola - Hast Du heute Abend Zeit für mich

Die Amigos - Die Legende von Babylon (Offizielles Video)

Die Amigos - Die Legende von Babylon (Offizielles Video)