Barney sucht ein Zuhause

| Aktuelles

Barney und seine Kontaktdaten findet ihr auch hier

Seine Geschichte:

Baia Mare, Rumänien. Es hört und hört nicht auf - wieder 3 Notfellchen! Barney möchte sich heute vorstellen! Barney ist auf der Suche nach seinem Happy End. Wie so viele seiner Artgenossen wurde er zusammen mit seinen 2 Geschwistern auf der Straße gefunden. Er packt gerade seinen Koffer und kann ganz bald ausreisen! Wer schenkt ihm ein Zuhause?

Barney ist ein super lieber, verschmuster und verspielter Welpe. Er ist etwa 4 Monate alt. Er wird sicher noch wachsen, wir gehen aber davon aus, dass er einmal eine zarte Größe erreichen wird. Mit seinen Artgenossen versteht er sich prächtig, den Umgang mit Katzen kennt er nicht. Kinder sollten schon einen verantwortungsvollen und standfesten Umgang mit Hunden kennen.

Unser lieber Bub wird irgendwann in die Pubertät kommen. Besonders viel Geduld, Empathie und natürlich eine dicke Portion Humor sind hier gefragt. Einen zusätzlichen Besuch in einer positiv arbeitenden Hundeschule können wir nur empfehlen. Wir sind uns aber ganz sicher, dass mit ganz viel Liebe und Verständnis unser Barney ein ganz toller Wegbegleiter sein wird!

Barney kennt das Leben im Haus nicht und muss daher das ganze Hunde-ABC noch von Grund auf neu lernen. Er wird sicher einige Zeit brauchen, um in ihrem neuen Leben anzukommen. Das Shelter platzt und unsere Pflegestellen kommen vor lauter Notfellchen nicht mehr nach – deshalb suchen wir ganz dringend für den kleinen Bub ein Zuhause! Kannst du ihm ein warmes Körbchen schenken?

Barney reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in seine Familie. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt.

Windkraft

| Aktuelles