Anna-Maria Zimmermann - Schon wieder eine OP

| Aktuelles

Im Oktober 2010 änderte sich das Leben von Anna-Maria Zimmermann schlagartig. Sie überlebte einen Hubschrauberabsturz schwer verletzt. Sie hat sich ins Leben zurück gekämpft und lebt seitdem mit einem gelähmten Arm. Die Stimmunssängerin hat sich die Positivität nicht nehmen lassen und kommt gut klar mit ihrem Handicap. Immer wieder musste sie seitdem operiert werden. Auch aktuell wurde sie gerade erst wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Der Grund diesmal hatte nichts mit ihrem schlimmen Erlebnis von vor 12 Jahren zu tun. Anna-Maria musste wegen eines Nabelbruchs operiert werden. Eine Routine-OP, bei der sie mit den Nachwirkungen zu kämpfen hat. Obwohl die Gütersloherin schon OP-erprobt ist, hat sie die Narkose dieses Mal nicht gut vertragen. In ihrer Instagram-Story hat sie sich aber heute schon wieder lächelnd gezeigt. Also alles gut gegangen!

Windkraft

| Aktuelles