Amos sucht ein Zuhause

| Aktuelles
(Der Text wurde zur Verfügung gestellt von Casa Animale)
 
Zusammen mit seinem Bruder durfte der wunderschöne AMOS ein Plätzchen auf unserem Schutzhof beziehen. Er ist ein zuckersüßes, verschmustes Hundekind, das sich nach einem Leben in Geborgenheit sehnt.
Hier lebt er in einer Hundegruppe zusammen mit Rüden und Hündinnen verschiedenen Alters und zeigt sich prima verträglich.
Rassebedingt ist AMOS ein kluges Kerlchen, er hat nicht nur ein Hundeherzchen zu verschenken, sondern möchte auch beschäftigt werden. Seinem jungen Alter entsprechend ist er natürlich energiegeladen und hat noch so kleine „Welpenflausen“ in seinem hübschen Köpfchen.
Der Besuch einer mit positiven Verstärkung arbeitenden Hundeschule in der Welpengruppe würde ihm bestimmt gut gefallen um das Hunde 1x1 zu lernen.
Dass in seinem neuen Zuhause genügend Zeit, Liebe und Geduld vorhanden sein müssen um einem Welpen gerecht werden zu können, versteht sich von selbst. Auch ist zu beachten, dass so junge Hundekinder maximal kurze Zeit alleine gelassen werden können. Wer möchte AMOS das Leben von der Schokoladenseite zeigen und viele tolle, gemeinsame Aktivitäten mit ihm unternehmen?
AMOS wird kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt mit einem EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr vermittelt. In Zwinger- oder Außenhaltung wird AMOS selbstverständlich nicht abgegeben.
 
Video:
 
 
Aufenthaltsort: 95482 Schutzhof Gefrees
Hunderasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: Männlich, Welpe
Geboren: geb. ca. Mitte 09/2023
Größe: wird vermutlich groß, aktuell 43cm (Stand 25.2.24)
Kastriert: Nein
Ansprechpartnerin: Susanne Hahn
Telefon: 0171/ 4309669
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
 
 
Amos 1
 
Amos 2

Film-Tipp: Robot Dreams

| Aktuelles
Meistgeklickt