Allergie-Mythen

| Aktuelles

Das Frühjahr ist da. Das ist für viele Allergiker der Start für juckende Augen und häufiges Niesen. Rund um Allergien haben sich im laufe der Zeit einige Behauptungen gebildet. Sonja Lämmel vom Deutschen Allergie und Asthmabund hat für uns aufgeräumt. Sie weiß, dass auch ältere Menschen noch Allergien bekommen können:



Ein weiterer Irrglaube ist, dass Pollen nur im Frühjahr und Sommer fliegen:



In der jetzigen Zeit helfen bei vielen nur Antiallergika. Die sollen aber müde und schlapp machen:



Wer unter einer Hausstauballergie leidet, muss keine bedenken haben, dass es an mangelnder Hygiene liegt:



Allergien sind überwiegend erblich bedingt:



Wer an Asthma leidet, kann am 03. Mai am „Asthma-Tag“ vom Deutschen Allergie und Asthmabund teilnehmen:



Weitere Infos findet ihr auf der Homepage vom Deutschen Allergie und Asthmabund.

Das Audio-Interview mit Vincent Gross

| Aktuelles