Additive - Wundermittel oder schädlicher Zusatz?

| Aktuelles

Vielleicht geht es euch als Autofahrer genauso: Sprit rein, Motor an, losfahren - das reicht vielen von uns als Grundwissen beim Auto völlig aus.

Wer  im Supermarkt oder Baumarkt in der Autoabteilung vor den Regalen steht, hat sicher schon mal die vielen Dosen mit Additiven für Motoröl, Getriebeöl oder Kühlwasser gesehen. Doch für was sind die eigentlich gut?

Lars Busemann von Auto BILD erklärt Euch den Sinn und Zweck dieser Zusatzstoffe

Die Autohersteller sagen: Wer Additive benutzt, verliert die Auto-Garantie. Die Produzenten der Wunder-Mittelchen fürs Auto halten sie jedoch für sinnvoll und sicher. 

Tatsächlich besteht bei manchen Zusatzstoffen auch ein Risiko, zum Beispiel vor einem Motorschaden. 

Additive für den Kraftstoff sind jedoch meistens nur ausserhalb von Europa sinnvoll, weil bei uns schon in Benzin und Diesel hochwertige Beimischungen automatisch enthalten sind. 

Für das Motoröl kann Lars Busemann von Auto BILD ein Additiv Durchaus empfehlen.

Einen kostenlosen Additiv-Ratgeber findet ihr im Internet bei Autobild.

Beliebte SchlagerVideos

Ramon Roselly - Herzenssache (Offizielles Album Video)

Ramon Roselly - Herzenssache (Offizielles Album Video)

Semino Rossi - Hola, Hola - Hast Du heute Abend Zeit für mich

Semino Rossi - Hola, Hola - Hast Du heute Abend Zeit für mich

Die Amigos - Die Legende von Babylon (Offizielles Video)

Die Amigos - Die Legende von Babylon (Offizielles Video)