9:00 bis 13:00 Uhr
Café Paradies
mit Gedeon Degen

Vivien Gold

Das Leben von Vivien Gold

Vivien Gold wurde am 6. Mai in Cottbus geboren. Dass sie Sängerin werden möchte, wusste sie schon mit fünf Jahren. Vivian trat oft als Cover-Künstlerin unter dem Künstlernamen „Vivien“ auf. Den Namen fand sie jedoch zu austauschbar. Sie dachte, dass „Gold“ gut zu ihr passen würde. So kam es, dass sie als Vivien Gold ihre Schlager Kariere startete. Ihre Fans, die sie mit ihrem Pop-Schlager begeistert, nennt sie passend „Goldstücke“.

Ein kometenhafter Start

Ihre Debüt-Single „Mach die Musik ganz laut“ veröffentlichte sie am 5. Juni 2020. Diese hat sie selbst geschrieben und mit André Stade produziert. Stereoact haben aus dem Song eine tanzbare Clubversion gezaubert.
Kurz darauf hatte sie schon ihren ersten TV-Auftritt im ZDF-Fernsehgarten. Vivien wurde von Andrea Kiewel mit den Worten: „der mega aufgehende Schlagerstern am deutschen Schlagerhimmel“ anmoderiert. Kiewel bezeichnete Viviens Songs, als einen ganz wundervollen Mix aus Pop und Schlager. In den folgenden Monaten, war Vivien noch häufiger im Fernsehen zu sehen. Im Juli 2020 glänzte sie bei „Immer wieder Sonntags“. Die Aufmerksamkeit der Schlagerbranche war ihr sicher und sie wurde für die Schlagerchance in Leipzig nominiert. Neben Marie Reim, Chris Cronauer und den RockharmoniX sang Vivien Gold um das letzte Ticket für den Schlagerboom.
Am 16. Oktober 2020 veröffentlichte sie ihre zweite Single „Neonlicht“. Im März 2021 erschien das Debütalbum „Gedankenkarussell“. Vivien schreibt ihre Lieder selbst. Deswegen sind auch viele ihrer Titel autobiographisch. Mit ihrer Musik möchte sie Kraft und Stärke ausdrücken. Vivien schreibt nicht nur ihre Songs selbst, sie verwaltet auch ihre Website und drehte sogar das Video zu „Unerträglich“, ihrer dritten Single. Die junge Künstlerin ist ein echtes Allroundtalent.

{shariff theme=color orientation=horizontal}

Beliebte Videos von Vivien Gold

Steckbrief von Vivien Gold

  • Bürgerlicher Name: Vivien Gstrein
  • Geburtsdatum: 05. Juni 2021
  • Geburtsort: Cottbus
  • Wohnort: Cottbus
  • Sternzeichen: Stier
  • Autogrammadresse:
    A. Gstrein Betreff „Vivien Gold“ Fortunastr. 20 03054 Cottbus