Anita & Alexandra Hofmann

Das Leben von Anita & Alexandra Hofmann

Anita, geboren am 13. April 1977 und Alexandra, geboren am 11. Februar 1974 sind ein musikalisches Geschwister-Duo aus Meßkirch. Ihre Leidenschaft zur Musik entdeckten die beiden Musikerinnen schon früh. Auf einer privaten Geburtstagsfeier ihres Vaters fielen sie einem Bekannten auf, der ihnen kurz darauf einen Auftritt bei einem ortsansässigen Fest ermöglichte. 

Musikalische Karriere

Ihren ersten musikalischen Auftritt hatten Anita und Alexandra Hofmann 1988 in einem Festzelt beim Gögginger Bierfest. Kurze darauf folgte 1989 ihr erster ARD-Auftritt in der Musik-Show "Musikanten sind da". Mit ihren Musik-Shows machten sich die beiden Musikerinnen einen Namen. Bis 2012 trat das Duo unter dem Namen "Geschwister Hofmann" auf. In den Folgejahren veröffentlichte das Geschwister-Duo mehrere Alben. Das erste Album "Alle Farben dieser Erde" erschien 1993. Zwei Jahre später veröffentlichten sie das Album "Der Junge von San Angelo". "Wilde Zeiten" heißt ihr neustes Album und wurde 2020 produziert. "Wilde Zeiten" hielt sich zwei Wochen in den deutschen Charts. Insgesamt veröffentlichten Anita & Alexandra Hofmann über 20 Alben. Ihre erfolgreichsten Lieder sind "Alle Farben dieser Erde", "Herzbeben" sowie "Dann kamst du". Ihre Musik-Stil bewegt sich von der klassischen Volksmusik bid hin zum modernen Schlager. 2018 feierte das Duo 30-jähriges Bühnenjubiläum. Neben ihrem gesanglichen Talent, beherrscht das Duo insgesamt 15 Instrumente, u.a. Klavier, Saxophon, Akkorderon, Alphorn sowie Piccolo-Trompete. Nicht nur gesanglich, sondern auch instrumental ergänzen sich die Beiden perfekt - Anita spielt am liebsten Trompete und Alexandra sitzt gerne am Klavier. 

Auszeichnungen

1992 erhielten die Geschwister Hofmann für ihre musikalische Darbietung den Herbert-Roth-Preis. Mit dem Titel "Alle Farben dieser Erde" erreichten sie 1993 den zweiten Platz beim Grand Prix der Volksmusik. Den 3. Platz beim Grand Prix der Volksmusik holten sie sich 1997 mit dem Titel "Es war einmal ein Traum". 

Die Krone der Volksmusik erhielten sie 2004 sowie 2006. In den Jahren 2003 und 2005 wurde dem Schlager-Duo die Goldene Stimmgabel verliehen. 

Privatleben

Alexandra Hofmann heiratete am 28. Juli 2001 Dietmar Geiger, mit dem sie mittlerweile zwei Söhne hat. Anita befindet sich seit 2019 in einer Partnerschaft mit Christian Flip. Die Verlobung folgte kurze Zeit später im Jahr 2020. Anita ist neben der musikalischen Karriere inzwischen auch als Radiomoderatorin tätig. 

 

{shariff theme=color orientation=horizontal}

Beliebte Videos von Anita & Alexandra Hofmann