9:00 bis 13:00 Uhr
Café Paradies
mit Gedeon Degen
Sonia Liebing - Absolut

Absolut

Sonia Liebing

Veröffentlichung: 24. September 2020

Sonia Liebing hat ein neues Album. Es ist ihr „zweites musikalisches Baby“, wie sie sagt. Mit insgesamt vierzehn Songs kreiert sie einen bunten Mix aus tanzbaren Rhythmen und echten Ohrwürmern. „Absolut“ hat sie ihr Album genannt. "[…] weil es absolut meine Geschichten sind“, verrät  uns die Kölnerin bei im Interview. Sie singt über ihre Eltern, die eigene Kindheit, ihre Rolle als Mutter und über das Leben. 

Eines der Lieder ist auch Namensgeber des Albums – in „Absolut“ singt sie von der Liebe und zwar von einer ganz bestimmten: „Es ist quasi eine Liebeserklärung an meinen eigenen Mann“, erzählt sie uns. Auch in dem Titel „Für die Ewigkeit“ hat ihre Ehe als Inspiration gedient. Das ist auch kein Wunder, denn die Sängerin ist schon seit 15 Jahren glücklich vergeben. 

Ihre Fans kennen sie als Sonnenschein, der die Hoffnung niemals aufgibt. Das spiegelt auch ihre Musik wider, die mit grooviger Musik für gute Stimmung sorgt. Sonia zeigt uns mit ihrem Album, wie jung und modern der Schlager mittlerweile klingt. Eine Ballade darf aber natürlich trotzdem nicht fehlen. In dem Lied „Mutterherz“ singt sie auf sanfte und emotionale Weise von ihren Erfahrungen und dem Glück, Mutter zu sein. Doch nicht nur die schönen und leichten Zeiten werden thematisiert. Sonia Liebing lässt auch die Schattenseiten nicht außer Acht und verarbeitet Momente, die ihr den Boden unter den Füßen weggerissen haben. 

„Absolut“ ist ein Album, das auf den ganz persönlichen Anekdoten der Sängerin beruht, die sie offen und authentisch mit ihren Zuhörern teilt.