Pauline - "Von Paris nach Berlin"

Von Paris nach Berlin

Pauline

Veröffentlichung: 18. September 2020

Blutjung, charmant, talentiert. Das ist Pauline. Die Sängerin aus dem Elsass hat im September 2020 ihr Debütalbum „Von Paris nach Berlin“ veröffentlicht. Mit insgesamt 20 Titeln, von denen viele die französische Lebensart wiederspiegeln, nimmt Pauline ihr Zuhörer mit auf eine musikalische Reise und weiß zu überzeugen. Bereits im vergangenen Jahr konnte sie mit ihrer Singleauskopplung „Sommer in Marseille“ einen Volltreffer landen und wurde in der ARD-Sendung „Immer wieder sonntags“ zur „Sommerhitkönigin 2020“ gekrönt. Wenn das nicht ein gelungener Einstieg ins Showgeschäft ist. Die Nachwuchskünstlerin hat ihr Abitur erfolgreich abgelegt, um sich dann voll und ganz der Musik widmen zu können. In Zusammenarbeit mit Musikproduzent Enrico Falcone ist dann auch schon ihr erstes Album erschienen. Doch auch viele andere namhafte Songschreiber, wie zum Beispiel Stefan Pössnicker, Mark Bender und Marvin Trecha, waren an der Albumproduktion beteiligt. Pauline selbst hat ebenfalls intensiv an den Texten mitgearbeitet und so ist ein Endprodukt entstanden, das gute Laune und Lust aufs Leben macht. Die Schlagerwelt hat mit Pauline eine großartige Nachwuchskünstlerin, die es schafft, die Menschen mit ihren Liedern zu berühren.

weitere Album-Tipps