Laura Wilde

Das Leben von Laura Wilde

Laura Wilde wurde am 04. Januar 1989 als Laura Milde in Heppenheim geboren. 

Ihre Leidenschaft zur Musik entdeckte Laura schon sehr früh. Ihre ungarischen Wurzeln hat Laura von ihrer Großmutter. Die brachte der kleinen Laura damals das Singen bei. Eine Leidenschaft, die bis heute ihr Leben bestimmt. Laura Wilde besuchte ab ihrem 11. Lebensjahr ein Konservatorium. Dort studierte sie klassischen Gesang und nahm nebenbei am Klavierunterricht teil. Nach der Ausbildung am Konservatorium studierte Laura an der Universität Mannheim Germanistik und Spanisch. 

Musikalische Karriere

Ihre musikalische Karriere begann mit einer Bewerbung beim Produzenten Uwe Busse. Busse war begeistert von Lauras Talent, sodass er die junge Sängerin unterstütze und ihre Alben produzierte. Mit ihrer ersten Single „Ich sehe was, was Du nicht siehst“ hatte Laura Wilde am 30. Oktober 2010 ihren ersten Fernsehauftritt in der Sendung „Willkommen bei Carmen Nebel“. 2011 erschien ihr erstes Debütalbum „Fang deine Träume ein“, das Platz 52 in den deutschen Charts erreichte. Das zweite Album „Umarm die Welt mit mir“ wurde im April 2013 veröffentlicht und zeigt die talentierte Sängerin von einer sehr tiefgründigen Seite. Mit den Alben, „Verzaubert“ (2015), „Echt“ (2016) sowie „Es ist nie zu spät“ (2018), konnte Laura Wilde große Erfolge erzielen und erlangte jedes Mal eine Chart-Platzierung. Ihr neustes Album „Unbeschreiblich“ wurde 2021 veröffentlicht. Kurz nach Veröffentlichung war Laura zu Gast bei uns und hat uns verraten, dass „Unbeschreiblich“ sogar ihr persönliches Lieblings-Album ist. Die Texte hat sie sogar selbst mitgeschrieben und ihre persönlichen Geschichten mit in die Texte fließen lassen. Mehr Informationen zur Textentstehung und welcher Titel Laura’s Leben am meisten wiederspiegelt, erfahrt ihr hier.  

Auszeichnungen

Laura hat während ihrer Musik-Karriere schon ein paar Preise erhalten. Als ersten Preis wurde ihr der Newcomer-Preis „Mein Star des Jahres verliehen“. Es folgten der „SWR4-Nachwuchs-Schlagerstern“ sowie der Smago-Award. Von uns bekam Laura den Award für den meistgespielten Schlager 2017 verliehen.

Bei ihrem Besuch bei Radio Schlagerparadies hat Laura uns verraten, dass sie  Stand Juli 2021 noch immer auf der Suche nach ihrem Mister Right ist. Wie ihr Traummann aussieht, erfahrt ihr exklusiv bei uns im gefilmten Interview. Vielleicht kann der ein oder andere sich mit ihrer Beschreibung identifizieren?  

 

 

{shariff theme=color orientation=horizontal}

Beliebte Videos von Laura Wilde

Steckbrief von Laura Wilde

  • Bürgerlicher Name: Laura Milde
  • Geburtsdatum: 04. Januar 1989
  • Geburtsort: Heppenheim
  • Sternzeichen: Steinbock