Julia Raich

Das Leben von Julia Raich

Julia Raich wurde in Gmünd in Österreich geboren. Aufgewachsen ist Julia in Wien. Als sie damals mit ihrer Großmutter die Sendung „Musikantenstadl“ schaute, war Julia klar: Ich möchte Sängerin werden. Im Bundesoberstufen-Realgymnasium schlug sie den musikalischen Zweig ein. Anschließend besuchte sie die Performing Arts Studios in Wien. Dort wurde sie in den Bereichen Tanz, Gesang und Schauspiel ausgebildet. 

Beginn der Karriere

Während ihrer Ausbildungszeit hatte Julia bereits erste Auftritte. Nach ihrem Studium-Abschluss war sie einige Jahre im Musical-Bereich tätig. Neben der Musical-Karriere, wirkte sie beim ZDF-Fernsehballet mit. Anschließend trat sie als Solo-Künstlerin auf Kreuzfahrtschiffen auf. Dadurch lernte sie Schlagerstars wie Ireen Sheer, Claudia Jung und Patrick Lindner kennen. 

Nach ihren Kreuzfahrt-Auftritten fing sie erneut ein Studium an. So studierte sie Instrumental- und Gesangspädagogik Popmusik am Jam Music Lab. Nach ihrem Studium war sie als Gesangs-Lehrerin tätig. Nebenbei schrieb sie eigene Songs und trat als Sängerin mit  Coverbands auf. 

Im Jahr 2018 erschien ihr Debüt-Album „Elektrisches Fieber“. Weitere Singels folgen, wie „Wenn die Stunde schlägt“ (2019), „Nachts in Wien“ (2020) sowie „Schmetterlinge im Bauch“ (2021). Die Single „Schmetterlinge im Bauch“ schaffte es bis auf Platz 7 der I-Tunes Charts. Das zweite Album „Mein Schlagerr(a)ich“ wurde im Jahr 2021 veröffentlicht. 

 

 

{shariff theme=color orientation=horizontal}

Beliebte Videos von Julia Raich

  • Bürgerlicher Name: Julia Raich
  • Geburtsort: Wien