Annemarie Eilfeld

Das Leben von Annemarie Eilfeld

Annemarie Eilfeld wurde am 2. Mai 1990 in Lutherstadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt geboren. Ihre musikalische Karriere war in sehr jungen Jahren schon vorgezeichnet. Mit 7 Jahren bekam Annemarie Gesangsunterricht an der Musikhochschule Leipzig. Sie bestritt Talentwettbewerbe und war in Musicals zu sehen. In einer Castingshow auf Sat.1., schaffte es die 14 jährige Annemarie unter die TOP3 zu kommen.

Karriere

2004 veröffentlichte Annemarie ihre Debütsingle mit dem Namen „Anne Marie“ und sang in mehreren Bands als Frontsängerin. Mit 19 Jahren trat sie als Teilnehmerin in der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ an. In der Fernsehshow, mit ca. 6 Millionen Zuschauern, schaffte sie es erneut, bis ins Finale zu kommen.
2009 spielte sie, in 29 Episoden der Show  „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ die Rolle der „Lisa Ritter“. Ein Jahr später veröffentlichte sie, unter ihrem neuen Kunstlernamen „Annemie“, ihre zweite Single „Animal Instinct“. Der Hit ist der offizielle Song zum Anlass des 18-Jährigen Jubiläums von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. „Animal Instinct“ konnte sich in den Charts platzieren.
2010 lernte Annemarie Kristina Bach kennen. Bach förderte Eilfeld bis 2012, in der Rolle der Produzentin. In dieser Zusammenarbeit erschien ihr Debütalbum „Großstadtprinzessin“. Darauf enthalten, war  die Single-Auskopplung „Seele unter Eis“, die es in die Charts schaffte. Palm Records nahm Annemarie 2012 als Sängerin, Produzentin und Songschreiberin unter Vertag. Ihr Album „Barfuß durch Berlin“ erschien 2013. Annemarie hat die Songs selbst geschrieben und das Album Co-Produziert. Mit dem Ziel, sich auf deutsche Musik zu spezialisieren, wurde „Barfuß durch Berlin“ als reines Schlageralbum vermarktet. Einen weiteren Charterfolg verbuchte die Sängerin, mit ihrem dritten Album „Neonlicht“. Die talentierte Künstlerin ist auch als Texterin für andere Schlagerkünstler tätig.  
Annemaries Kompetenzen sind breit gefächert. Seit 2015 steht sie auch für Musicals auf der Bühne. Unter dem Motto „Hauptsache was mit Schlager“, ist sie als Veranstalterin tätig. 2017 moderierte sie ein Schlager Open-Air in Berlin. Seit 2018 veranstaltet sie das Schlagerburg-Festival in Roßlau.
Bei Label Telamo hat Annemarie schon mehrere Alben veröffentlicht. „Wahre Träumer“ ist das aktuellste,  mit der erfolgreichen Single-Auskopplung „Hör nicht auf zu tanzen“, die 2020 erschien.

Radio Schlagerparadies

Bei der Sommeraktion „Arschbomben Challenge“  von Radio-Schlagerparadies, wurde Annemarie von Olaf Henning nominiert und wagte daraufhin einen Sprung ins Bälle-Bad. Seit April 2021 verkuppelt sie Singles in der Radio Schlagerparadies-Show „Schlagerherzen“, in Zusammenarbeit mit der Dating-Plattform Bildkontakte.de. 2021 wird sie im August, in Berlin beim Radio Schlagerparadies „Schlager Olymp“ zu sehen und natürlich auch zu hören sein.

Auszeichnungen

Der Schlagersängerin wurde schon drei Mal der smago!Award verliehen. 2011 wurde sie zur „Newcomerin des Jahres“ gekürt. 2013 gewann sie den Award in der Kategorie „erfolgreichste Coverversion“ für die Single „Es geht vorbei“. Ein Jahr später, wurde sie wieder Ausgezeichnet als „Beste Live-Sängerin“.  


Soziales Engagement

Annemarie unterstützt den Verein „Mukoviszidose Selbsthilfe e.V.“. Mukoviszidose ist eine Krankheit unter dem Betroffenen unter Verdauungsstörungen und dadurch verbundene Unterentwicklungen leiden. Außerdem unterstützt sie aktiv die DKMS. Eine Organisation die sich um die Registrierung potenzieller Knochenmarkspender bemüht, um Krebsleiden zu therapieren. Zusammen mit Frank Zander engagiert sich Annemarie für die Obdachlosenhilfe Berlin.
 

Privates

Annemarie war von 2014 bis 2015 mit dem Boxer Tom Schwarz liiert. Tom Schwarz wurde 2020 angeklagt, weil er die neue Freundin ebenfalls verprügelt haben soll. Annemarie konnte sich aus der Gewaltspirale lösen und spricht öffentlich darüber. Vor Gericht sagte sie  als Zeugin aus. Sie ist seit 2017 führt sie eine Beziehung mit Tim Sandt. Das Paar hatte einen gemeinsamen Auftritt, in der RTL-Show „Sommerhaus der Stars“.

{shariff theme=color orientation=horizontal}

Beliebte Videos von Annemarie Eilfeld

Steckbrief von Annemarie Eilfeld

  • Bürgerlicher Name: Annemarie Eilfeld
  • Geburtsdatum: 02. Mai 1990
  • Geburtsort: Lutherstadt Wittenberg
  • Körpergröße:1,68 Meter
  • Wohnort: Dessau
  • Sternzeichen: Stier