Sonnenklar Sendungsinfos

Sendungsdatum: 21.05.2022
Linktext: Zwei Nächte & Vier Sterne sowie Eintritt ins Musical Zeppelin Füssen für ab nur 239 Euro pro Person
Gewinn Teaser: 🚁1 Hubschrauberrundflug sowie ein Strand-Package bestehend aus ✪ Strandmatte ✪ Sonnenschutzschirm ✪ Tablet-Schutztasche ✪ Kühltasche u.v.m
Gewinnzeitraum bis: 10.04.2020

Moderation: Melanie Benz                          Gast: Ralph Siegel

Ferdinand Adolf Heinrich August Graf von Zeppelin war ein Pionier der Luftschifffahrt. Noch heute nennt man nach seinem Namen diese einer Zigarrenform ähnelnden Luftschiffe Zeppeline.

D-LZ129 war das Kennzeichen eines von zwei der größten jemals gebauten Luftfahrzeuge der Welt. Benannt nach dem deutschen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg flog dieser Zeppelin am 04. März 1936 seinen ersten Testflug über den Bodensee. 245 Meter lang und so hoch wie ein 15-stöckiges Haus (44.7 Meter) war die Hindenburg. Am 3. Mai 1937 startete sie ihre Reise von Frankfurt nach Lakehurst nahe von New York City, wo sie am 06. Mai 1937 um 19.00 Uhr zur Landung ansetzte. Widrige Wetterumstände und Zeitdruck sowie ein dadurch schließlich falsch eingeleitetes Manöver der Hindenburg (so eine heutige schlüssige Theorie) führten wohl dazu, dass ein Spannseil riss und in der Nähe der Heckfloss in die Zeppelinmembran ein Loch schlug, wodurch mit Sauerstoff in Verbindung kommendes Wasserstoff-Gas aus dem Luftschiff entwich und zu einem hochexplosiven Gemisch wurde. Bei der Landung herrschte gewittrige Luft, so dass der Zeppelin elektrostatisch stark aufgeladen gewesen sein musste. Als die Ankerseile zu Boden gelassen wurden, enstand eine Erdung, so dass die elektrisch aufgeladene Außenhaut dieses Zeppelins sich per Funkenschlag über das Aluminiumgerüst des Luftschiffs den Weg zum Boden suchte und dadurch das Wasserstoff-Sauerstoff-Gemisch zur Explosion brachte. 36 Menschen verloren bei diesem schweren Unglück ihr Leben.

Das Musical Zeppelin, geschrieben von Hans Dieter Schreeb und mit der Musik von Ralph Siegel, erzählt die Geschichte von Graf Zeppelin und der letzten Fahrt der Hindenburg mit seinen Passagieren. Es ist mit farbenfrohen Bühnenbildern, tollen Choreografien und hervorragenden Darstellern im Festspielhaus Neuschwanstein Füssen auf die Bretter, die die Welt bedeuten, gebracht worden.

Melanie Benz ist glücklich, sich heute in dieser Ausgabe des sonnenklar.TV - Reisemagazins über dieses sehr gelungene Musical mit dem Komponisten Ralph Siegel unterhalten zu können.

Am 16. Oktober 2021 feierte Zeppelin - das Musical in Füssen seine Uraufführung und es lohnt sich sehr diese Aufführung live vor Ort zu erleben! Natürlich habt Ihr mit sonnenklar.TV die Chance an ein preisgünstiges Angebot mit Hotel heranzukommen! Einfach für mehr Infos unten auf den JETZT BUCHEN - Button klicken.

Viel Spaß Euch heute mit dieser Sendung und ein schönes Wochenende!